Videos

About

Bereits seit 1999 ist DreSta als Rap-Artist aktiv und zählt damit noch zu den Pionieren des Deutschrap. Bis 2006 wurden als Frontmann des Duos „Raportaz“ und der Crew „Raportaz-family“ drei Alben und zwei EPs veröffentlicht. Die Songs waren dabei schon immer themenlastig und inhaltsstark. In 2007 folgte nach einer Labelpartnerschaft mit neo/sony-music das erste, sehr persönliche Soloalbum „Augenlieder“, nach dessen Veröffentlichung sich DreSta allerdings um die Labelführung kümmerte und die aktive Rap-Laufbahn zunächst beendete. Im Anschluss an eine nachträgliche Veröffentlichung einiger älterer Songs im Jahre 2016 auf dem Digitalrelease „Lost Tracks“ wurden wieder erste neue Songs recordet. Zum 20jährigen Gründungsjubiläum der Raportaz erschien 2019 ein „Best Of“-Album, zu dem der neue Song „Aus dem Nichts“ mit aufwändigem Musikvideo produziert wurde. Dies war gleichzeitig der Re-Start zu einer neuen Laufbahn als Solo-Musiker.

mehr Info über Wikipedia

Veröffentlichungen

  • DreSta - Wendy (Single / 2021)
  • DreSta - Tribut (Single / 2021)
  • DreSta - Alles oder Nichts (Single / 2020)
  • DreSta - Einmal nach oben (Single / 2020)
  • DreSta / Raportaz - Best Of (Compilation / 2019)
  • DreSta / Raportaz - Lost Tracks (Album / 2016)
  • DreSta - Augenlieder (Album+DVD / 2007)

Merchandise

Support

Wenn du ausdrucksstarken Rap mit persönlichen Inhalten magst, der sich an keinen Trends orientiert oder vorhersehbar und angepasst ist, dann unterstütze den Neustart von DreSta durch Likes und ein Abo auf den Netzwerken YouTube, Instagram, Facebook, etc. Höre die Songs über Spotify, iTunes & Co und sichere dir eines der letzten CD-Exemplare bei Amazon. Trage dich für den Email-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben und als erster die neuen Videopremieren mitzuerleben, die immer mit einer Spende an SOS-Kinderdorf oder eine Tierschutzorganisation verbunden sind. Unter dresta[at]hiddenisland.de kannst du persönliches Feedback geben und dir außerdem kostenlos Poster, Flyer und Aufkleber zuschicken lassen.

Pressereferenzen & TV

  • Dresta in Extra Tip Südniedersachsen (2021) Extra Tip Südniedersachsen (2021)
  • Dresta in HNA (2021) HNA (2021)
  • Dresta in Göttinger Tageblatt (2021) Göttinger Tageblatt (2021)
  • Dresta in Göttinger Tageblatt (2020) Göttinger Tageblatt (2020)
  • Dresta in Göttinger Tageblatt (2019) Göttinger Tageblatt (2019)
  • Dresta in HNA (2019) HNA (2019)
  • Dresta in ExtraTip (2008) ExtraTip (2008)
  • Dresta in Backspin (2007) Backspin (2007)
  • Dresta in HNA (2007) HNA (2007)
  • Dresta in Backspin (2007) Backspin (2007)
  • Dresta in Juice (2007) Juice (2007)
  • Dresta in 37 GRAD Magazin (2005) 37 GRAD Magazin (2005)
  • Dresta in Das ist los (2004) Das ist los (2004)
  • Dresta in Backspin (2004) Backspin (2004)